Die Geschichte 

Ich bin ein 36 Jähriger Schweiz-Brasilianer, der in der Schweiz in der Nähe von Zürich mit seiner Familie lebt. Seit dem 11 Lebensjahr widme ich mein Leben dem Sport. Im März 2016 konnte ich meinen bisher grössten sportlichen Erfolg feiern, ich qualifizierte mich für die Olympischen Sommerspiele in Rio de Janeiro für das brasilianische Ruderteam. Eine persönliche Teilnahme war durch eine IOC Regel verhindert. Zwei Jahre später möchte ich es nochmals wissen. Dieses Mal nicht im Rudern sondern im Langlaufsport.

Ein Gespräch mit dem Verbandsfunktionär im Sommer 2018 brachte den Stein ins Rollen. Jener knüpfte Kontakte zum brasilianischen Wintersport Verband CBDN. Ich bin froh, dass dieser Entscheid positiv verlief, denn nun kann ich meine neue Rolle als Familienvater, den Sport sowie das Berufliche besser unter einen Hut bringen.

Jetzt strebe ich die Qualifikation und Teilnahme an den Olympischen Winterspielen in Peking 2022 für das brasilianische Langlauf Team an.

An dieser Stelle bedanke ich mich bei den Gebrüdern Kurt und Andreas Schaad (Schaad Nordic Sports), die dieses Vorhaben motivierend und engagiert unterstützen. Und allen jenen, die immer wieder an mich glauben.

 

Herzlichen Dank

© 2019 by Steve Hiestand